Kunst und Kreativität

Für Kunst braucht man kein Talent oder besonderes Können, denn Kunst entsteht aus der eigenen Kreativität und dem Wunsch, etwas zu gestalten. Das Spiel mit Farben und Strukturen lädt außerdem zum Entspannen und dem Entdecken eigener Fähigkeiten ein.

 

Unter der kundigen Leitung von Ine Friedrich, Silke Ruka Jungblut, Susanne Richter-Madison und Robert Thiels finden ab April 2024 Kreativ-Abende in zweiwöchigen Abständen statt. Diese decken ein breites Repertoire aus den Bereichen Malen, Zeichnen und DIY-Projekten ab. Ziel ist es, die Menschen aus der Region im kreativen Miteinander an einen Tisch zu bringen.

 

Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag bieten die Vier abwechselnd jeder/m die Möglichkeit, ihre/seine kreative Ader zu entdecken oder wiederzubeleben. Jeder Mensch kann kreativ sein, wenn er es schafft, den Perfektionismus für einen Moment beiseite zu schieben. Und selbst wenn man kein Meisterwerk mit nach Hause nimmt, hat man hoffentlich eine gut gelaunte Auszeit vom Alltag mit netten Menschen in der schönen Atmosphäre des Kulturbahnhofs verbracht.

 

 

Anmeldung hier.


Die vier Künstler:innen am Abend der Vernissage (Foto: w. Glaser)
Die vier Künstler:innen am Abend der Vernissage (Foto: w. Glaser)

11.04.-14.04. - Ausstellung

Das Projekt KuBa goes Kunst wird durch eine vier-tägige Ausstellung eröffnet, bei denen Ihr Euch schonmal anschauen könnt, was wir so machen und wer wir eigentlich sind. Am 11.04. starten wir dazu mit einer Vernissage, bei der wir uns auf viele Gespräche mit Euch freuen und auf denen wir unsere unterschiedlichen Arbeiten vorstellen.

 

Open Doors: 19:00 Uhr, keine Voranmeldung notwendig.

 

 


Silke (Ruka) Jungblut (Foto: Björn Baldus)
Silke (Ruka) Jungblut (Foto: Björn Baldus)

25.04.2024: Zeichnen ist kein Hexenwerk: Sketchen mit Ruka

Du bist der Meinung, Du hast keinerlei Talent zum Zeichnen und traust Dich deswegen, gar nicht erst anzufangen? Alles, was Du auf das Papier bringst, sind Strichmännchen? Prima, die Strichmännchen sind der erste Schritt auf Deine eigene kreative Reise ins Zeichnen. Talent brauchst Du nicht, um mit mir zu erkunden, wie Du mit einfachen Strichen und Linien tolle Mini-Zeichnungen kreierst. Tipps und Tricks helfen dabei, das Ganze noch ein bisschen aufzuhübschen, sodass Du nach dem Abend schon eine Vielzahl an Möglichkeiten hast, Dich an die unterschiedlichsten Motive ranzuwagen. Ganz egal, ob Du damit Deine Einkaufsliste, ein Dokument für Deinen Job oder eine Glückwunschkarte gestalten möchtest.

Das Kreativ-Event findet von 18:00 bis 20:00 Uhr im Kulturbahnhof Weiterstadt statt. Teilnahmegebühr: 5,00 Euro p. P. + 3 Euro Materialkosten. Getränke gibt's zu fairen Preisen vor Ort. Um Voranmeldung wird gebeten. Ich freue mich auf Euch.

 

Anmeldung hier.


Irene Friedrich (Foto: Björn Baldus)
Irene Friedrich (Foto: Björn Baldus)

23.05.2024: Warum immer glatt? - Acrylbilder malen mit IneF

 

Warum fasziniert uns eine Fläche, die rein und glatt ist? Wir gehen in diesem Kurs der Struktur auf den Grund und kreieren auf Keilrahmen anhand einfacher Hilfsmittel zauberhafte Strukturen, die wir dann mit Acrylfarbe farblich gestalten.

Der Kurs findet von 18:00 bis 20:00 Uhr im Kulturbahnhof Weiterstadt statt. Mindestalter zur Teilnahme: 15 Jahre. Teilnahmegebühr: 5,00 Euro p. P. + 3 Euro Materialkosten. Getränke gibt's zu fairen Preisen vor Ort. Um Voranmeldung wird gebeten. Ich freue mich auf Euch.

 

Anmeldung hier.

 

 

 


Robert Thiels (eigenes Foto)
Robert Thiels (eigenes Foto)

06.06.2024: Acrylbilder malen mit Robert

Lust Deine Kreativität beim Malen auszuprobieren? Du bist neu oder schon auf die eine oder andere Art künstlerisch unterwegs? Hier in unserem Einstiegskurs "Acryl malen" bist Du genau richtig.
Mit Bleistift, Kohle, Acrylfarben werden wir auf einem Keilrahmen oder auch auf Acrylpapier kleine und große Kunstwerke schaffen.
Mach Dir keinen Druck. Malen kannst Du bereits, auch wenn Du selbst noch nicht überzeugt bist. Wir werden Dich beratend auf diesem Weg begleiten.

Der Kurs findet von 19:00 bis 21:00 Uhr im Kulturbahnhof Weiterstadt statt. Mindestalter zur Teilnahme: 16 Jahre. Teilnahmegebühr: 5 Euro p. P. + 3 Euro Materialkosten. Getränke gibt's zu fairen Preisen vor Ort. Um Voranmeldung wird gebeten. Ich freue mich auf Euch.

 

Anmeldung hier.


Susanne Richter-Madison (eigenes Foto)
Susanne Richter-Madison (eigenes Foto)

SoulArt mit Susanne: Entspannung nach Feierabend mit einfachen Linien - zwei Stunden Zeit nur für Dich!

 

Ziel des Abends ist es, euch eine einfache Art der Entspannung nach einem arbeitsreichen Tag zu vermitteln, bei der auch noch wunderschöne, kleine gezeichnete Werke entstehen. Wir nutzen Zeichenblätter (20 x 20 cm), Fineliner, Bleistift und einen “Verwischer” plus optional Buntstifte für kleine Farbtupfer, falls gewünscht.

 

Die Technik ist schnell erlernt, auch für alle, die von sich behaupten, sie können nicht Zeichnen ! Schon nach wenigen Minuten sind erste Erfolge sichtbar und wir zaubern mit einfachen und oft mit sich wiederholenden Strichen wunderschöne Ergebnisse. Oft gibt es als Goodie obendrauf einen faszinierenden 3-D-Effekt.

 

Durch die Konzentration auf euer Zeichenblatt und die sich wiederholenden Muster vergesst ihr die Sorgen des Alltags, der Stress fällt mit jeder gezogenen Linie mehr und mehr von euch ab. Euer Geist beruhigt sich und ihr seid ganz bei euch.

 

Der Workshop ist ein Einstieg für alle, die diese Art der Entspannung noch nicht kennen und eine Gelegenheit für andere, die es vielleicht kennen, aber auf die zu Hause ständige Ablenkungen & Aufgaben warten. Ihr seid es wert, zwei Stunden Zeit nur für euch zu haben. An diesem Abend bekommt ihr sie !

 

SoulArt findet statt von 19 bis 21 Uhr im Kulturbahnhof Weiterstadt, Mindestalter zur Teilnahme: 16 Jahre. Max. 10 Teilnehmende. Teilnahmegebühr: 5,00 € p. P. + 3,00 € Materialkosten. Getränke gibt's zu fairen Preisen vor Ort. Um Voranmeldung wird gebeten. Ich freue mich auf euch.

 

 

Anmeldung hier.


04.07.2024: Lesezeichen gestalten mit Ruka

Lesezeichen sind eine tolle Möglichkeit, sich auf kleiner Fläche kreativ auszutoben. Mit Markern bringen wir gemeinsam einfache, aber wirkungsvolle Motive und Muster zu Papier. Abgerundet wird das Lesezeichen durch ein hübsches Band mit kleinen Perlchen, das nicht nur schön aussieht, sondern uns beim Lesen hilft, schnell zur richtigen Seite zu springen.

Das Kreativ-Event findet von 18:00 bis 20:00 Uhr im Kulturbahnhof Weiterstadt statt. Mindestalter: 12 Jahre. Teilnahmegebühr: 5,00 Euro p. P. + 5 Euro Materialkosten. Getränke gibt's zu fairen Preisen vor Ort. Um Voranmeldung wird gebeten. Ich freue mich auf Euch.

 

Anmeldung hier.

Silke Ruka Jungblut (Foto: Björn Baldus)
Silke Ruka Jungblut (Foto: Björn Baldus)


18.07.2024: Acrylbilder ohne Pinsel gestalten mit IneF

Wir malen ohne einen altbekannten Helfer, den Pinsel:
Ein Kunstwerk lässt sich mit vielen Werkzeugen erschaffen. In diesem Kurs erfahren wir, wie man mit Hilfe von Fensterwischern und Spachtel ein wunderschönes Kunstwerk mit Acrylfarbe auf Keilrahmen erschafft.

Der Kurs findet von 18:00 bis 20:00 Uhr im Kulturbahnhof Weiterstadt statt. Mindestalter zur Teilnahme: 15 Jahre. Teilnahmegebühr: 5,00 Euro p. P. + 3 Euro Materialkosten. Getränke gibt's zu fairen Preisen vor Ort. Um Voranmeldung wird gebeten. Ich freue mich auf euch.

 

Anmeldung hier.


Irene Friedrich (Foto: Björn Baldus)
Irene Friedrich (Foto: Björn Baldus)


01.08.2024: Acrylbilder malen mit Robert

Lust Deine Kreativität beim Malen auszuprobieren? Du bist neu oder schon auf die eine oder andere Art künstlerisch unterwegs? Hier in unserem Einstiegskurs "Acryl malen" bist Du genau richtig .
Mit Bleistift, Kohle, Acrylfarben werden wir auf einem Keilrahmen oder auch auf Acrylpapier kleine und große Kunstwerke schaffen.
Mach Dir keinen Druck. Malen kannst Du bereits, auch auch wenn Du selbst noch nicht überzeugt bist. Wir werden Dich beratend auf diesem Weg begleiten.

Der Kurs findet statt am 06.06.2024 von 19 bis 21 Uhr im Kulturbahnhof Weiterstadt. Mindestalter zur Teilnahme: 16 Jahre. Teilnahmegebühr : 5 Euro p. P. + 3 Euro Materialkosten. Getränke gibt es zu fairen Preisen vor Ort. Um Voranmeldung wird gebeten. Ich freue mich auf Euch.

 

Anmeldung hier.

Robert Thiels (eigenes Foto)
Robert Thiels (eigenes Foto)


15.08.2024: SoulArt mit Susanne: Entspannung nach Feierabend mit einfachen Linien - zwei Stunden Zeit nur für Dich!

Ziel des Abends ist es, euch eine einfache Art der Entspannung nach einem arbeitsreichen Tag zu vermitteln, bei der auch noch wunderschöne, kleine gezeichnete Werke entstehen. Wir nutzen Zeichenblätter (20 x 20 cm), Fineliner, Bleistift und einen “Verwischer” plus optional Buntstifte für kleine Farbtupfer, falls gewünscht.
Die Technik ist schnell erlernt, auch für alle, die von sich behaupten, sie können nicht Zeichnen ! Schon nach wenigen Minuten sind erste Erfolge sichtbar und wir zaubern mit einfachen und oft mit sich wiederholenden Strichen wunderschöne Ergebnisse. Oft gibt es als Goodie obendrauf einen faszinierenden 3-D-Effekt.
Durch die Konzentration auf euer Zeichenblatt und die sich wiederholenden Muster vergesst ihr die Sorgen des Alltags, der Stress fällt mit jeder gezogenen Linie mehr und mehr von euch ab. Euer Geist beruhigt sich und ihr seid ganz bei euch.
Der Workshop ist ein Einstieg für alle, die diese Art der Entspannung noch nicht kennen und eine Gelegenheit für andere, die es vielleicht kennen, aber auf die zu Hause ständige Ablenkungen & Aufgaben warten. Ihr seid es wert, zwei Stunden Zeit nur für euch zu haben. An diesem Abend bekommt ihr sie!

SoulArt findet statt am 20.06.2024 von 19 bis 21 Uhr im Kulturbahnhof Weiterstadt, Host: Susanne Richter-Madison. Teilnahmegebühr: 5,00 € p. P. plus 3,00 € Materialkosten. Getränke gibt's zu fairen Preisen vor Ort. Um Voranmeldung wird gebeten. Ich freue mich auf euch. 

 

Anmeldung hier.

Susanne Richter-Madison (eigenes Foto)
Susanne Richter-Madison (eigenes Foto)